• 1.jpg
  • C-jugend1.jpg
  • 4.jpg
  • 3.jpg
  • 5.jpg
  • kanu.jpg
  • img_1212015995_857.jpg
  • img_1212011637_717.jpg
  • 6.jpg
  • img_1212016000_368.jpg
  • D1.jpg
  • 7.jpg
  • ejug.jpg
  • 2.jpg

Jahresrückblick 2017

Im vergangenen Jahr 2017 konnte der Förderverein der Handball Jugend des Post SV Hagen e.V. wieder viele Aktionen der Jugend - Handballabteilung sowohl durch Sachspenden als auch tatkräftige Unterstützung bei Veranstaltungen begleiten.

 

Im Januar fanden gleich zwei Veranstaltungen statt, die vom Förderverein unterstützt wurden.

Pünktlich zur Handball-EM in Frankreich spielten unsere Handballkinder beim Spielfest in der Boloh-Halle gegen- und miteinander. Die Medaillen für die teilnehmenden Kinder aller Vereine wurden vom Förderverein gestiftet, sehr zur Freude der Kleinen. 

Die zweite Veranstaltung unter Mitarbeit des Fördervereins stellte das Turnier der Partnerschulen dar.

Hier freuten sich die Kinder der vom Post SV Hagen betreuten Schulen - im offenen Ganztagsbetrieb oder in AG`s - über die gestifteten Pokale für die ersten drei Plätze vom Förderverein. Dank unseres Partners "AOK NORDWEST" bekamen alle Kinder noch ein weiteres Geschenk aus der gestifteten Schatztruhe der Versicherung.

 

Im April fand zum sechsten Mal das HOP- Handball-Osterferien-Projekt- statt. In der ersten Osterferienwoche verbrachten die teilnehmenden Kinder unter fachkundiger Leitung vier sportlich spannende Tage in der Boloh-Halle. Der Förderverein unterstützte das Projekt mit finanziellen Mitteln um die Belastung für die teilnehmenden Familien so gering wie möglich zu halten. Auch personell konnten wir helfen die Kinder zu bewegen.

 

Im Mai besuchten wir mit unseren jüngsten Spielern und Spielerinnen ein Handballspiel der Dortmunder Borussinnen.

Die Kinder fungierten dabei als Einlaufkids und begleiteten die Spielerinnen in die Halle. Die Eintrittspreise für die mitreisenden Kinder zahlte an diesem Tag der Förderverein der Handballjugend.

 

Im Juli wanderten wir zum dritten Mal auf unserem Familienwandertag hoch zum Bismarckturm. Die Kinder suchten nach einem Schatz bei einer Schnitzeljagd und erhielten zur Belohnung nach Auffindung Süßes aus der Kiste. Erwartet wurden die Familien, oben angekommen, von Grillmeister Roland und leckeren gegrillten Würstchen. Weitere Leckereien luden, von den Eltern gestiftet, zum Essen und Trinken ein. Ein rundum gelungenes Erlebnis! Würstchen und Süßigkeiten spendete hier der Förderverein.

 

Im November fand die Fortbildung mit dem Paten unserer Jugend-Handballabteilung Christian "Blacky" Schwarzer  in der Boloh-Halle statt. Unsere sich bildenden Trainer und Trainerinnen wurden vom Förderverein zu diesem Ereignis eingeladen und konnten sich kostenlos zum Wohle unserer Jugend fortbilden.

 

Den Jahresabschluß bildete die jährliche Nikolausfeier für die Kinder in der Boloh-Halle am 6.Dezember. Unter fröhlichem Gesang der Familien beschenkte der religiöse Herr Kinder, Trainer und Trainerinnen der Jugendmannschaften. In einer der Kabinen war ein weihnachtliches Buffet aufgebaut worden, an dem es sich die Familien bei Gebäck und Getränken gut gehen ließen. Geschenketüten für die Kinder und Gaben für die Mitarbeiter spendete der Förderverein, ebenso wie die Zutaten für das Buffet.

 

So, das war der Jahresrückblick 2017. Ein sehr spannendes Jahr, in dem wir unser Handball - Projekt an Schulen und Kindergärten durch viele neue Einrichtungen und neue spielende Kinder weiterentwickeln konnten.

Den Sponsoren und spendenden Mitgliedern des Fördervereins danken wir sehr und wünschen Allen ein erfolgreiches und gesundes Jahr 

                                                                         2018

           

Teilen



Login
Register

Aktuelle Termine

Keine Termine