Post SV gestaltet Handballangebot beim Stadtteilfest in Eppenhausen

                                                          P1050326

Gemeinsam für den Handballsport (v.l.): Michelle Brillert (Post SV), Hinrich Riemann (2. Vorsitzender Stadtteilforum Eppenhausen), Daniel Schwebe (Post SV), Marc Richter (1. Vorsitzender Stadtteilforum Eppenhausen)

Am 14. September fand rund um die Grundschule Boloh das 14. Stadtteilfest in Eppenhausen statt. Natürlich war auch der Post SV wider mit dabei und gestaltete in der Sporthalle ein Handballangebot für alle interessierten Kinder.

Dabei hatten die Kinder die Möglichkeit, einen Bewegungsparcours zu durchlaufen, bei dem an zahlreichen Stationen unterschiedliche Übungen mit dem Handball zu meistern waren. Hier konnte ausgiebig geübt werden, so daß alle Mädchen und Jungen Erfolgserlebnisse an den einzelnen Stationen feiern konnten. Darüber hinaus gab es natürlich auch die Möglichkeit zum freien Spiel mit dem Handball, welche zahlreiche junge Sportler gerne wahr nahmen. Bei den offenen Angeboten in der Sporthalle hatten alle Kinder immer die Möglichkeit, sich zwischendurch mit Speisen und Getränken auf dem Fest zu stärken, um sich dann wieder mit voller Kraft dem Spielen und Üben mit dem Handball widmen zu können! 

Teilen



Login
Register

Aktuelle Termine

Mi 18 Dez 16:00 - 17:00

Mini-Handball

Mi 18 Dez 16:00 - 17:15

Training F-Jugend

Mi 18 Dez 17:15 - 18:45

Training E-Jugend

Mi 18 Dez 17:15 - 18:45

Training D-Jugend

Do 19 Dez 17:00 - 18:30

Training E-Jugend

Do 19 Dez 17:00 - 18:30

Training D-Jugend